Suche
Leistungen Tiefbau Referenzprojekte
ZEB / S-Bahn 4. TE Leistungssteigerung Bahnhof Winterthur
Leistungen Tiefbau Referenzprojekte
ZEB / S-Bahn 4. TE Leistungssteigerung Bahnhof Winterthur
Projektbeschrieb

Mit dem Konzept ZEB (Zukünftige Entwicklung Bahn) und Zürcher S-Bahn 4. TE (Teilergänzung) wird das Angebot im Fern- und Regionalverkehr im Raum Winterthur ab Dezember 2018 ausgebaut.

Um dieses Fahrplanangebot zu gewährleisten müssen umfangreiche Infrastrukturmassnahmen realisiert werden. Die Perronanlagen sind auf den zukünftigen Fahrzeugeinsatz, das höhere Fahrgastaufkommen und Regelkonformität hin anzupassen. Diese Infrastrukturmassnahmen dienen dazu, den zukünftigen Mehrverkehr der 4. TE und der ZEB per Dezember 2018 zu bewältigen.

Besonderheiten

Das Projekt umfasst:

  • • Leistungssteigernde Massnahmen im Zufahrts- und Verzweigungsbereich des Bahnhofs Seite Effretikon, im wesentlichen schnellere Spurwechsel und Fahrwege, parallele Fahrwege und entsprechende Signalisierungsmassnahmen
  • • Anpassung der Perronanlagen Gleise 1+2 mit entsprechender Verlängerung der Gleise 1+2
  • • Anpassungen an den Perronanlagen (404 m Fernverkehrszüge, Endbereiche erhöhen und verbreitern, Perronmöblierung)
  • • Anpassungen der Abstellgleise für den Regionalverkehr
  • • Verlängerung und Neubau der Perrondächer auf der Nordseite
  • • Ersatz und Neubau von Weichen
  • • Abbruch Gebäude Milchküche
  • • Neubau Velo- / Fussgängersteg über die Unterführung Wülflingerstrasse
  • • Anpassungen an der Signalisierung und den Abstellanlagen
  • • Anpassungen und Neubau der Gleisentwässerung und Fahrleitungsanlage

Die gesamte neue Bahnhofanlage wird unter vollständiger Aufrechthaltung des Betriebs in zahlreichen Bau und Betriebsphasen im Zeitraum 2016 – 2018 um- und ausgebaut.

Auch die Publikumsanlagen und Bahnzugänge müssen jederzeit zugänglich bleiben. Viele Arbeiten wie Werkleitungsbau im Perronbereich sowie der Bau von Signal- und Mastfundamenten können nur in der Nacht erledigt werden.

An vereinzelten Wochenenden und Feiertagen wurden teils grössere Perronabschnitte für den Aus- und Umbau komplett gesperrt und im Dauerbetrieb gearbeitet.

Walo Bertschinger AG


Giessenstrasse 5
Postfach, 8953 Dietikon 1


+41 44 745 23 11

Frühling 2016 – Sommer 2018

Schweizerische Bundesbahnen SBB

Vulkanplatz 11

8048 Zürich

ca. CHF 23 Mio.

Schweizerische Bundesbahnen SBB

Vulkanplatz 11

8048 Zürich

IG LS Winterthur

c/o dsp Ingenieure & Planer AG

Stationsstrasse 20

8606 Greifensee

ARGE WIBA

Walo Bertschinger AG

Specogna Bau AG

Jak. Scheifele AG

KIBAG Bauleistungen AG

Übersicht
Impressum schliessen
Verantwortung

www.walo.ch ist die offizielle Website der Walo Bertschinger AG.

 

Walo Bertschinger AG
Heimstrasse 1
8953 Dietikon

Tel. +41 44 444 31 11

walo@walo.ch

Konzept / Gestaltung / Umsetzung

Die Gestalter AG, St.Gallen

Inhalt
Webmail
Webportale
WALO IT-ServiceDesk

Tel: +41 (0)848 000 118

E-Mail: IT-ServiceDesk@walo.ch

Mo-Fr 06:30-12:00 / 13:00-17:30 Uhr

 

Download Quick Support

Download - WALO-Logos
Tochtergesellschaften
Gerschwiler AG GLEISAG